«

»

Mrz 05 2015

Turangi – Rotarua

Auf dem Weg nach Rotarua stoppten wir beim beeindruckend grossen Huka Wasserfall.
Von dort an prägten Dampfsäulen und Schwefelduft unsere Fahrt durchs geothermische Vulkangebiet.

Während zwei Tagen besuchten wir mehrere aktive Vulkanlandschaften mit Kraterseen, sprudelnden Geysieren (100 Grad heiss) und plubbernden Schlammpoolen. Aus dem grossen Angebot entschieden wir uns für „Craters of the moon“, „Orakeikorako“ (hidden valley) und „Wai-O-Tapu“ (Thermalwunderland). Wir fühlten uns manchmal fast wie auf dem Mond. Beeindruckend, die farbigen Bilder sprechen für sich.

Natürlich haben wir auch hier in unserem Motel wieder einen eigenen Thermalpool, das hat hier fast jeder Haushalt… und den geniessen wir jetzt wieder mit einem Apero, Prost und cheers !!!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Um Spam zu vermeiden, bitte die kleine Rechnungsaufgabe lösen. Danke. *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>