«

»

Feb 15 2015

Wilsons Promotrory

Heute fahren wir südwärts Richtung Wilsons Promotory. Das Wetter ist zwar noch bewölkt aber deutlich besser. Einen ersten Halt machten wir an der malerischen Venus Bay. Hier gab es dann auch etwas zu Essen.
Auf der Weiterfahrt wird schon lange vor dem Parkeingang mit verschiedenen Schildern darauf aufmerksam gemacht, dass man vorsichtig fahren soll, weil verschiedene Tiere auf der Strasse sein können.
Auf dem Campingplatz konnten wir uns einen freien Platz suchen, weil nicht allzuviel los war. Da das Wetter sich nicht weiter besserte, entschieden wir, an diesem Tag nur noch die nahe Norman Beach zu besuchen und gegen Abend noch Ausschau für die hier vorkommenden Wombats zu halten. Es war nicht sonderlich schwer 5 dieser trolligen „Riesenmeerschweine“ zu finden.
Am zweiten Tag mussten wir noch 2-3 Stunden warten, bis sich die Sonne zeigte. Dann machten wir uns auf zum Pillar Point. Dort durften wir eine super Aussicht geniessen. Auf dem Rückweg stoppte uns Fabian plötzlich, weil er am Wegrand eine Schlange (eine giftige Tiger Snake) sah. Es war die Einzige, welche wir auf dieser Reise zu Gesicht bekamen und welche wir aus sicherer Distanz beobachten konnten. Am Nachmittag besuchten wir dann noch den bekanntesten Strand, die „Squeaky Beach“ und spazierten zu den kleineren Stränden „Picnic Bay“ und „Whisky Bay“. Für ein Bad war uns das Wasser überall zu kühl.

Gegen Abend machten wir eine markierten Rundgang um Wildtiere zu beobachten. Nebst unzähligen Kangaroos sahen wir auch Wombats, Hasen und diverse Vögel. Die schönen schwarzen Kakadus sahen wir leider nur im Vorbeiflug.

Aber auch Wilsonsons Promotory wird uns in bester Erinnerung bleiben.

Morgen beenden wir die 5-wöchige Reise von Perth nach Melbourne und fahren zu unseren Freunden Brigitte und Ueli. Am Nachmittag müssen wir den Camper abgeben, bleiben noch bis Samstag in Melbourne und Freunde zu treffen und die Veränderungen der Stadt zu besichtigen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Um Spam zu vermeiden, bitte die kleine Rechnungsaufgabe lösen. Danke. *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>