«

»

Feb 01 2015

Adelaide

Mit der Durchfahrt durchs Barossa Valley verabschiedeten wir uns vorerst von den vielen Weinbergen und fuhren in die Stadt Adelaide. Hier bleiben wir zwei Tage und nutzen diese Gelegenheit für Stadtbesichtigung, Einkäufe, Waschtag und Spaziergänge. Nach einem halbstündigen Spaziergang vom Campingplatz entlang des Torrens River erreichten wir die Innenstadt von Adelaide.
Morgen gehts für 5 Tage weiter nach Kangaroo Island, der drittgrössten Insel Australiens. Von der Erderwärmung spüren wir leider nichts. Trotz Hochsommer waren die Temperaturen Abends eher kühl (sogar Nächte mit 10-15 Grad). Aber wir wollen nicht reklamieren, hatten wir doch noch nie einen Regentag!

1 Kommentar

  1. Rolf

    Guten Morgen miteinander
    Es ist schön immer wieder von euch zu hören. (dem Internet sei Dank)
    Ich gehe jeden Abend auf diese Seite um zu sehen, was es wieder schönes zu sehen gibt.
    Tolle Bilder, aber besonders tun es mir die vielen verschiedenen Kakadu Arten an.
    Übrigens, es gibt 11 australische Kakadu Arten. Also gebt euch mühe um alle zu fotografieren 😉
    noch etwas zur Erinnerung für Yvonne:
    Vor 30 Jahren hatten wir auch nicht viel wärmer am Lagerfeuer! (ein paar Kilometer vor Adelaide hatte ich mir fast die Schuhe verbrannt)

    Liebe Grüsse
    D`Ritzini

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Um Spam zu vermeiden, bitte die kleine Rechnungsaufgabe lösen. Danke. *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>