«

»

Jan 02 2015

Quobba Blowholes – Carnarvon

Heute habe ich Red Bluff (ein spektakuläres Küstengebiet zum Surfen) und die Blowholes besucht. Aber ohne Wellen war es nicht so spektakulär.

Ich bin dann rund 80km weitergefahren nach Carnarvon. Hier habe ich nach längerer Zeit wieder einmal Power und Wifi (aber sehr langsam).

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Um Spam zu vermeiden, bitte die kleine Rechnungsaufgabe lösen. Danke. *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>