«

»

Dez 19 2014

Woche 6 und 7 – Goodbye Perth!

Die letzten zwei Wochen in Perth waren seeehr anstrengend, aber im positiven. Es war immer etwas los und ich war nicht viel „zuhause“ :). Letztes Weekend war ich nochmals in Fremantle und ging dort in die „Little Creatures“ Brauerei, wo man gratis Bier degustieren konnte, super Sache :D.

Am Donnerstag stand dann noch meine letzte Tour, welche in von Perth aus machen wollte, auf dem Programm. Eine Kajak-Tour zur Penguin Island (südlich von Perth). Das Highlight für mich war gleich am Anfang der Tour, kurz nach dem wir los paddelten waren wir von einigen Delphinen (ca. 2m vom Kajak weg) umgeben, unglaublich tolles Erlebnis! Auf der fahrt zur Insel sahen wir dann auch noch einen Seelöwen am Strand liegen :). Die Penguin Island selber ist eine kleine, aber sehr schöne Insel mit vielen Vögeln – und eben Pinguinen. Bloss sind diese normalerweise tagsüber nicht sichtbar, da sie sich im Schatten verstecken. Normalerweise – zu diesem super Tag hat es gepasst, dass wir zwei sehen konnten (auch wenn einer nur durch eine kleine spalte :P). Bevor wir wieder zurück gingen besuchten wir noch die offizielle Pinguin Fütterung, dort sieht man zwar die Pinguine gut, ist aber bei weitem nicht so spannend wie in freier Wildniss ;).

Nach rund zwei Monaten ist nun die Zeit gekommen, wo ich Perth verlasse und das „richtige“ reisen in Australien beginnt! Auch wenn ich es die ganze Zeit kaum erwarten konnte, dass das Camper-Abenteuer endlich beginnt, viel mir der Abschied dann doch sehr schwer, insbesondere bei einigen Leuten, die ich in dieser Zeit kennen gelernt habe. Es war eine unvergessliche Zeit hier in Perth, werde davon unglaublich viele schöne Momente mitnehmen. Viele Leute habe ich getroffen und ich hoffe schwer, dass ich einige von Ihnen wieder sehen werde! Goodbye Perth!

Meine angedachte Route für die Rundreise an der Westküste könnt ihr oben anklicken und ansehen. Da im Norden die Regensaison angefangen hat kommt es jedoch ziemlich auf das Wetter darauf an, ob ich diese so durchführen kann…wir werden sehen, werde euch bestimmt auf dem laufenden halten 😉

Fabian

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Um Spam zu vermeiden, bitte die kleine Rechnungsaufgabe lösen. Danke. *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>