Kategorienarchiv: Fabian Westaustralien – Nord

Jan 10 2015

Woche 10 – Shark Bay (Monkey Mia + Francois Peron NP) und Kalbarri NP

In der dritten und letzten Woche mit meinem „Bushcamper“ ging es an die Shark Bay mit dem bekannten Monkey Mia sowie dem Francois Peron Nationalpark sowie später in den Kalbarri Nationalpark. Erster Halt in der Shark Bay war bei den Stromatolithen, irgendwelche alte „Lebewesen“ im Wasser…ich war schonmal vor 12 Jahren bei meinem ersten Westaustralien …

Weiterlesen »

Jan 05 2015

Francois Peron Nationalpark

IMG_3429

Heute hatte ich aber Action! Bin in einer Beach steckengeblieben. Nach diversen erfolglosen „Ausgrabungsarbeiten“ kam dann ein Fahrzeug und hat mich rausgezogen. Phu, das war eine heisse Sache (wortwörtlich, fühlte mich wie im Bachofen…). Das ganze kostete mich etwa 2 Stunden. Nachher gönnte ich mir eine Abkühlung im 40 Grad warmen hot Tub, welche es …

Weiterlesen »

Jan 04 2015

Francois Peron Nationalpark

Der Nationalpark ist ein Hammer. Einfach nur WOW! Roter Sand, weisser Strand, Felsen, Gebüsche und dann das 2-3 farbige Meer. Vorallem der nördlichste Punkt Cape Peron ist unglaublich schön. Ich machte dann den Track zum Skipjack Point. Das war fantastisch, im Meer diverse Rochen, Schildkröten und irgend so ein Hai/Rochen Mischling. Zum fahren war es …

Weiterlesen »

Jan 03 2015

Carnarvon – Monkey Mia

IMG_3416

Bin heute weiter südwärts gefahren und besuchte zuerst die Stromatolithen (sind nicht so spektakulär, aber alt, gelten als älteste Lebewesen der Welt). Weiter gings es dann zur Shell Beach. Die ganze Beach besteht nur aus kleinen weissen Muscheln. Schlussendlich bin dann etwas ungeplant doch Monkey Mia gelandet. Ich habe einen Voucher für eine Sunset-Sail Bootstour …

Weiterlesen »

Jan 02 2015

Quobba Blowholes – Carnarvon

Heute habe ich Red Bluff (ein spektakuläres Küstengebiet zum Surfen) und die Blowholes besucht. Aber ohne Wellen war es nicht so spektakulär. Ich bin dann rund 80km weitergefahren nach Carnarvon. Hier habe ich nach längerer Zeit wieder einmal Power und Wifi (aber sehr langsam).

Jan 01 2015

Coral Bay – Quobba Blowholes

Die zwei Tage in Coral Bay waren sehr interessant und abwechlungsreich. Am ersten Tag habe ich eine Quad Tour gemacht. War richtig spassig. So ein Teil wür ich mir als erstes kaufen, wenn ich hier leben würde. An einem abgelegenen Strand gingen wir schnorcheln und entdeckten einen Sting Ray. Am zweiten Tag war ich auf …

Weiterlesen »

Jan 01 2015

Woche 9 – Exmouth (Cape Range National Park) und Coral Bay

In der zweiten Woche meiner Westaustralien Rundfahrt ging es ans Ningaloo Reef. Der erste halt war in Exmouth, wo die Emu’s wohl zur Einwohnerzahl dazu zählen, da diese ganz normal mitten in der Stadt leben ;-). Leider waren hier die meisten Touranbieter geschlossen, da zur Zeit nicht Hauptsaison ist (zu heiss). Somit ging ich dann …

Weiterlesen »

Dez 29 2014

Exmouth – Coral Bay

So, bin in Coral Bay angekommen. Sehr schöner Platz. Cape Range war super! Schnorcheln war genial, auch wenn die Korallen nicht ans Barrier Reef herankommen, da sie ziemlich farblos sind. Aber die Fische sind super und als ich dann noch an der Seite einer Schildkröte schwamm, war das Gefühl schon ueberwaeltigend! Dass ich keine Chance hatte …

Weiterlesen »

Dez 27 2014

Pannawonica – Exmouth

Bin in Exmouth angekommen. Hier habe ich ein Luxus Campingplatz mit Pool und wilden Emu’s. Morgen werde ich in den Cape Range Nationalpark fahren. Den Yardie Creek werde ich aber wahrscheinlich nicht überqueren können. Es sei sehr schwierig.

Dez 27 2014

Woche 8 – Karijini und Millstream Chichester Nationalpark

Hallo zusammen Sitze gerade in Exmouth und habe wiedermal Zeit für einen kompletten Blogeintrag (bisher vom Reisen ja nur kurze Updates welche durch Whatsapp und der Mithilfe aus der Schweiz, danke an Papi ;-), hochgeladen wurden). Seit nun einer Woche bin ich mit meinem Bushcamper unterwegs und habe schon viel gesehen und erlebt! Die ersten …

Weiterlesen »

Dez 26 2014

Hamersley Gorge – Millstream NP – Pannawonica

IMG_3360

Nach der Hamersley Gorge ging die Reise weiter in den Millstream National Park. Dieser ist zwar nicht so spektakulär wie der Karijini NP, aber allemal schön. Ein Bad im Python Pool hat dann aber in der Nachmittagshitze trotzdem gut getan. Allerdings war das Wasser nicht viel kühler als die Luft… Ich bin dann die Offroad …

Weiterlesen »

Dez 25 2014

Karijini – Tom Price – Hamersley Gorge (Karijini)

Nach zwei super Tagen in diesem „Hammer“-Nationalpark mit unglaublich schönen Schluchten und Pools zum abkühlen, fahre ich heute zuerst nach Tom Price, um wieder einmal Diesel nachzufüllen (… und natürlich Bier). Übernachten werde ich etwa 80km nördlich von Tom Price bei der Hamersley Gorge, welche ich morgen noch besichtigen werde, bevor ich zum Millstream NP …

Weiterlesen »

Dez 22 2014

Kumarina – Karijini NP

Die erste Teil meiner heutigen Reise führte mich von Kumarina nach Newman (160 km). Hier konnte ich noch den Bericht und die Fotos der Wochen 5+6 hochladen (siehe weiterunten). Tagesziel wird heute der Karijini Nationalpark sein. Dort hat es allerdings für einmal nicht allzuviel Netzempfang. Der Update folgt also später…

Dez 21 2014

Dalwallinu – Kumarina

Heute lief es so gut, dass ich nicht wie geplant in Meekatharra (520km) halt machte, sondern noch rund 250 km weiter nach Kumarina fuhr. Das Kumarina Roadhouse ist mitten im irgendwo, hat aber 3g Handy Empfang (Hoch lebe Australien, da kann die Schweiz noch etwas lernen). Es wird langsam wärmer, aktuell rund 34 Grand (18.00 …

Weiterlesen »

Dez 20 2014

Perth – Dalwallinu

IMG_3306-0.JPG

1. Tagesziel erreicht. Bin gut in Dalwallinu angekommen (ca. 200km nördlich von Perth).