Kategorienarchiv: Allgemein

Feb 23 2015

Christchurch – Akaroa

Am morgen machten wir einem Besuch in einem Wildlifepark, um sicher einmal einen der seltenen Kiwi (Neuseeländischer, nachtaktiver Laufvogel) zu sehen. Wir waren tatsächlich erfolgreich. Anschliessend fuhren wir südwärts auf die Halbinsel Banks Peninsula nach Akaroa. Auf der Fahrt zwischen kleineren Hügelketten erreichten wir den Küstenort Akaroa, welcher in einer fjordähnlichen Landschaft eingebettet liegt. Auf …

Weiterlesen »

Feb 22 2015

Christchurch Neuseeland

Nach einer kurzen Nacht (Abflug nach Mitternacht, 3.5 Std. Flug und 2 Std. Uhr vorstellen) erreichten wir am 22.2.2015 gegen 5.30 Uhr Neuseeland. Wir holten sofort unseren Toyota ab und fuhren zur reservierten Unterkunft. Dort mussten wir uns zuerst nochmals für 2-3 Std. hinlegen. Anschliessend fuhren wir in die City. Obwohl wissend waren wir dennoch …

Weiterlesen »

Feb 16 2015

Melbourne

Unsere 5-wöchige Reise von Perth nach Melbourne ist beendet. Wir haben heute unseren Camper abgegeben. Es war eine äusserst erlebnisreiche Zeit mit extrem vielen positiven Eindrücken. Der 4×4-Camper hat sich bewährt, auch wenn es manchal etwas eng wurde. Dafür konnten wir Gegenden besuchen, welche mit einem Luxuscamper nicht möglich gewesen wären. Wir durften sehr vielfälltige …

Weiterlesen »

Feb 15 2015

Wilsons Promotrory

Heute fahren wir südwärts Richtung Wilsons Promotory. Das Wetter ist zwar noch bewölkt aber deutlich besser. Einen ersten Halt machten wir an der malerischen Venus Bay. Hier gab es dann auch etwas zu Essen. Auf der Weiterfahrt wird schon lange vor dem Parkeingang mit verschiedenen Schildern darauf aufmerksam gemacht, dass man vorsichtig fahren soll, weil …

Weiterlesen »

Feb 13 2015

Phillip Island

Von Queenscliff brachte uns die Fähre nach Cowes (Phillip Island). Heute war ein gemütlicher Tag geplant, weil der Hauptgrund die abendliche Pinguinparade war. Hier zogen wir den ersten richtigen Regentag ein (in 5 Wochen 1 Tag Regen war mehr als akzeptabel). Ab dem späteren Nachmittag regnete es praktisch ununterbrochen. Bei einem Spaziergang erspähten wir einige …

Weiterlesen »

Feb 12 2015

Great Ocean Road

Von den hügeligen Grampians ging es wieder hinunter ans Meer zur Great Ocean Road. Wir wussten, dass das Wetter an diesem Tag stark bewölkt sein wird. Deshalb beschlossen wir in Port Campbell (in der Nähe der 12 Aposteln) zu übernachten. Aber auch bei „schlechter“ Beläuchtung waren die Attraktionen spektakulär. Die „London-Bridge“, welche wir vor 31 …

Weiterlesen »

Feb 10 2015

Grampians

Bereits auf dem Weg in die Grampians begeneten wir vielen Emu’s. Als Erstes wanderten wir zum Mt. Willam hoch. Er ist mit 1167 Meter der höchste „Berg“ der Grampians. Man kann allerdings bis auf eine halbe Stunde an den Gipfel fahren. Am Nachmittag fuhren wir zum Lakeside Campingplatz kurz vor Halls Gap. Dort fühlten wir …

Weiterlesen »

Feb 08 2015

Cape Jervis – Hamilton

Heute war die erste warme Nacht und wir hatten bereits am Morgen angenehme Temperaturen für ein gemütliches Frühstück draussen. Nachdem wir ein paar schöne Vögel und zwei Emu’s fotografiert hatten, ging die Reise weiter nach Victor Harbor. Hier schliesst sich der Kreis unserer Australien Reisen. Wir waren vor 31 Jahren bereits dort und haben nun …

Weiterlesen »

Feb 02 2015

Kangaroo Island

Am Montagnachmittag verliessen wir das Australische Festland für vier Tage und fuhren mit der Fähre nach Kangaroo Island. Hier kann man auf kleinstem Raum sehr viele Tiere beobachten. Aber auch die Landschaften sind sehr beeindruckend. Am ersten Tag fuhren wir ab Kingscote (unserem ersten Campingplatz) im Gegenuhrzeiger um den Nordteil der Insel. Leider war es …

Weiterlesen »

Feb 01 2015

Adelaide

Mit der Durchfahrt durchs Barossa Valley verabschiedeten wir uns vorerst von den vielen Weinbergen und fuhren in die Stadt Adelaide. Hier bleiben wir zwei Tage und nutzen diese Gelegenheit für Stadtbesichtigung, Einkäufe, Waschtag und Spaziergänge. Nach einem halbstündigen Spaziergang vom Campingplatz entlang des Torrens River erreichten wir die Innenstadt von Adelaide. Morgen gehts für 5 …

Weiterlesen »

Jan 30 2015

Wilpena – Barossa Valley

Die Fahrt von Wilpena ins Barossa Valley war eine relativ kurze Geschichte. Der erste Anblick auf die ersten Rebberge war aber schon imposant. Wir wollten heute drei Weinkeller (Hare’s Chase, Peter Lehmann und Wolf Blass) besuchen. Doch bereits beim Ersten, Hare’s Chase (Hare = Hase) wurden wir enttäuscht. Die „Hasen“ verkaufen ihren Wein nur online …

Weiterlesen »

Jan 29 2015

Leigh Creek – Wilpena (Flinders Ranges)

Weil wir bereits in Leigh Creek waren, war es nur noch eine kurze Strecke in die Flinders Ranges, unserem heutigen Tagesziel. Kaum ein paar Minuten auf der Gravelroad, konnte Fabian plötzlich kein Gas mehr geben und das Motorüberwachungszeichen leuchtete auf. Dies zeigte einen Fehler auf, den man gelegentlich beheben sollte (gem. Handbuch). Nach kurzem Ab- …

Weiterlesen »

Jan 27 2015

Coober Pedy – Leigh Creek

Heute verliessen wir Coober Pedy mit etwas gemischten Gefühlen. Wir wussten nicht so recht, was uns im Outback auf der ungeteerten Strasse Richtung William Creek, Marree erwarten wird. Es waren immerhin rund 400 km bis Marree und total rund 700 km offroad bis in die Flinders Ranges geplant. Kaum in die Strasse nach William Creek …

Weiterlesen »

Jan 26 2015

Port Lincoln – Coober Pedy

Nach ein paar gemütlichen Tagen auf der Eyre Penninsula, waren wieder etwas längere Fahrten zum nächsten Ziel, der Opal-Stadt Coober Peddy, geplant. Am ersten Tag fuhren wir via Port Augusta nach Glendambo. Heute waren wir bereits am Mittag in Cooper Peddy. 60% der Einwohner leben heute noch buchstäblich unter dem Boden und wohnen in selbst …

Weiterlesen »

Jan 24 2015

Coffin Bay – Port Lincoln (Haie)

Heute war eine ganz kurze Etappe nach Port Lincoln geplant. Am Nachmittag besuchten wir auf der Mikkari Station die einzigen freilebenden Koalas auf der Eyre Penninsula. Die gemütlichen Tiere waren aber einen Ausflug wert. Und wir sahen rund ein Duzend dieser herzigen Tiere. Das Highlight war dann am Sonntag, eine Bootstour, um Weisse Haie zu …

Weiterlesen »

Jan 23 2015

Coffin Bay Nationalpark

Dieses Schauspiel wiederholte sich am zweiten Tag, als wir von einem Ausflug im Coffin Bay Nationalpark zurückkehrten. Dort konnten wir zuerst die Allradfähigkeiten unseres Campers testen und uns in den riesigen Sandünden wie in der Sahara wähnen.

Jan 22 2015

Venus Bay – Coffin Bay

Nach relativ langen Fahrten haben wir uns für zwei gemütlichere Tag in Coffin Bay entschieden. Bevor wir die Venus Bay verliessen, besuchte ich nochmals den Strand, weil dort häufig am Morgen Delfine gesichtet wurden. Ausser den originellen Pelikanen war aber nicht viel zu sehen. Auf der Fahrt Richtung Süden machten wir beim imposanten Küstenabschnitt, der …

Weiterlesen »

Jan 21 2015

Fowlers Bay – Venus Bay

Zuerst erkundeten Fabian und ich die Sanddünen bei Fowlers Bay. Es war imposant, wie in einem riesigen Sandkasten. Die Fahrt ging dann weiter südwärts. Unser Picknick Zmittag nahmen wir an der Smoky Bay ein und bei Streaky Bay gab es einen Kaffeehalt. „Tierisch“ wurde es am Nachmittag, als wir die Seelöwen-Kolonie beim Point Labatt besuchten. …

Weiterlesen »

Jan 20 2015

Cocklebiddy – Fowlers Bay

Die NULLARBOR-Wüste ist durchquert! Heute waren wiederum rund 650 km fahren angesagt. Wir haben Westaustralien verlassen und sind nach Südaustralien gefahren. Die Strecke war aber viel abwechslungsreicher als erwartet.Dauernd änderte sich das Landschaftsbild. Leider kann man das mit Fotos nicht gut zum Ausdruck bringen. In Eucla, kurz vor der Grenze zu Südaustralien, mussten wir alle …

Weiterlesen »

Jan 19 2015

Cape Le Grand – Cocklebiddy

Heute ging es los Zu einem weiteren Ziel unserer Reise, dem Nullarbor Plain. Das gesteckte Tagesziel, Cocklebeddy lag rund 650 km entfernt. Das heisst, losfahren und Tempomat setzen. Nach Norseman gab es einen kurzen Mittagshalt. Kurz deshalb, weil das Termometer auf 41 Grad stieg und die Fliegen uns fast auffrassen. Auf dieser Strecke mussten wir …

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge

Mehr Einträge abrufen