Fabian Haas

Informationen zum Autor

Name: Fabian Haas
Angemeldet seit: 30. Oktober 2014

Letzte Beiträge

  1. Woche 25 + 26 – Singapur & Thailand — 3. Mai 2015
  2. Woche 24 – Bay of Islands, Northland & Auckland — 25. April 2015
  3. Woche 23 – Hobbiton, White Island, Coromandel & Whangarei — 25. April 2015
  4. Woche 22 – Wellington, Mt. Taranaki, Tongariro NP & Rotorua — 14. April 2015
  5. Woche 21 – Kaikoura, Westcoast & Abel Tasman NP — 7. April 2015

Die meisten Kommentare

  1. Woche 4 und 5 — 3 Kommentare
  2. Erste Fotos von Australien — 2 Kommentare
  3. Woche 20 – Fiordland, Queenstown, Wanaka & „Glacier Country“ — 2 Kommentare
  4. Woche 17 – Tasmanien: Hobart & Eastcoast — 2 Kommentare
  5. Woche 11 – Südwestaustralien — 2 Kommentare

Liste der Autorenbeiträge

Mai 03 2015

Woche 25 + 26 – Singapur & Thailand

Zum Abschluss meiner Reisezeit gönnte ich mir noch ein paar Tage Sonne & Meer in Thailand. Dazu flog ich zuerst von Auckland nach Singapur. Dort hatte ich noch zwei Tage Aufenthalt und erkundete möglichst viel von dieser interessanten Stadt. Ich machte bereits 2011 einen Stop-Over hier, damals verbrachte ich aber nur einen Tag in der …

Weiterlesen »

Apr 25 2015

Woche 24 – Bay of Islands, Northland & Auckland

Die letzte Woche in Neuseeland, dann ist auch dieses Kapitel bereits wieder Gesichte! Jedoch freute ich mich auf diese Woche, da es zur Bay of Islands ging. Dies ist eine der wärmsten und angenehmsten Regionen Neuseelands und mit den vielen Inseln hat es fast etwas „paradiesisches“ – eigentlich. Seit einigen Tagen habe ich nicht so …

Weiterlesen »

Apr 25 2015

Woche 23 – Hobbiton, White Island, Coromandel & Whangarei

Diese Woche war von „kreuz und quer durch Neuseelands Nordinsel fahren“ geprägt. Auf Grund des Wetters und von Touren, die ich nur zu bestimmten Zeiten machen konnte musste ich halt etwas improvisieren. So fuhr ich von Rotorua zuerst in Richtung Westküste nach Waitomo. Dort gibt es bekannte Höhlen – die habe ich aber nicht besichtigt …

Weiterlesen »

Apr 14 2015

Woche 22 – Wellington, Mt. Taranaki, Tongariro NP & Rotorua

Nach der schönen Fährenfahrt wurde ich etwas unfreundlich in Wellington empfangen: Strumböhen und Regen :-/. Da an diesem Abend aber der Cricket-WM Final Neuseeland gegen Australien (DER Sportevent für die Kiwis, neben Rugby) ging ich ziemlich rasch in ein Pub und verfolgte mit einigen enthusiastischen Kiwis das Spiel (verstehe sogar langsam die Regeln! Wäre gar …

Weiterlesen »

Apr 07 2015

Woche 21 – Kaikoura, Westcoast & Abel Tasman NP

Neuseeland ist schon super! Wenn man an der einen Küste schlechtes Wetter hat, wechselt man einfach mal kurz die „Seite“ und geniesst wieder schönsten Sonnenschein So geschehen als ich den bekannten Arthur’s Pass überquerte. Praktisch genau auf Passhöhe wechselte das Wetter von dickem Nebel zu strahlend blau! Kurz vor der Passhöhe hat es noch zwei …

Weiterlesen »

Mrz 22 2015

Woche 20 – Fiordland, Queenstown, Wanaka & „Glacier Country“

Die Woche begann in Te Anau. Dort blieb ich 3 Nächte und nutzte diesen Ort als „Gateway“ zum Fiordland. Als erstes ging es gleich zum bekannten Milford Sound. Bei traumhaftem Wetter (was sehr selten ist) ging es in aller „Herrgottsfrühe“ mit dem Kayak aufs Wasser (traf dort noch zwei „Schwyzer“, die Welt ist klein :D). …

Weiterlesen »

Mrz 16 2015

Woche 19 – Neuseeland: Christchurch, Lake Tekapo, Mt. Cook und Dunedin

Kia Ora – Welcome to New Zealand; mit dieser traditionellen Maori Begrüssung wird man am Flughafen empfangen. Die Entdeckungsreise von diesem, für mich neuen, Land kann endlich los gehen. Soviel positives habe ich schon gehört, die Erwartungen sind hoch :). Ich starte meine Reise in Christchurch auf der Südinsel, werde von dort zuerst ganz in …

Weiterlesen »

Mrz 12 2015

Woche 18 – Tasmanien: Launceston & Westcoast

Die Stadt Launceston ist nicht sehr spekatuklär, nach einem kurzen Spaziergang (bei dem ich auf ein Affengehege gestossen bin, nicht wirklich typisch australische Tierart…:-/) und einem Café habe ich’s gesehen. Was aber den Ort speziell macht, ist die Cataract Gorge, welche sozusagen mitten in der Stadt liegt. Diese wollte ich mir nicht entgehen lassen und …

Weiterlesen »

Mrz 11 2015

Woche 17 – Tasmanien: Hobart & Eastcoast

Im vierten Anlauf in Australien, habe ich es nun endlich bis nach Tasmanien geschafft! Von Melbourne flog ich nach Hobart, der Hauptstadt Tasmaniens. Rund zwei Wochen werde ich um die Insel fahren, mit einem „übergrossen“ Camper – ich wurde „geupgradet“, weil sie keine kleineren mehr hatten. Hoffe nur, dass es bei den bergigen Strassen hier …

Weiterlesen »

Mrz 11 2015

Woche 16 – Melbourne

Die letzte gemeinsame Woche mit meinen Eltern verbrachten wir in Melbourne bei Brigitte und Ueli. Am ersten Tag war einfach mal relaxen und nicht viel tun angesagt – nach 5 Wochen (für mich sogar 8 Wochen mit Ausnahme eins kurzen Hotel Aufenthalts in Perth) am Stück war es schön, wieder mal in einem Haus zu …

Weiterlesen »

Mrz 03 2015

Woche 15 – Grampians, Great Ocean Road, Philipp Island und Wilsons Prom

In der letzten Woche unserer 5-wöchigen Reise entlang der Südküste Australiens, von Perth bis Melbourne, ging es via Grampians Nationalpark zur Great Ocean Road, bevor wir nach einem kurzen Abstecher nach Philipp Island und Wilsons Prom in Melbourne ankamen. Am letzten Tag auf Kangaroo Island trafen wir noch Aline (welche ich von meiner Zeit in …

Weiterlesen »

Feb 19 2015

Woche 14 – Kangaroo Island

Nach Adelaide ging es weiter auf Kangaroo Island Wir verbrachten 4 Nächte dort – eine tolle Insel. Insbesondere die vielen Tiere haben es mir angetan. Schöne Vögel, duzende Kängurus, zutrauliche Wallabies, Echsen, Seelöwen und auch Koalas beim rumklettern (ist selten, meistens schlafen sie…) etc. konnten wir sehen. Ausserdem sah ich meine ersten Echidnas (eine Art …

Weiterlesen »

Feb 01 2015

Woche 13 – Coober Pedy bis Adelaide

Habe gerade etwas Zeit um den Rückstand in den Wochenberichten aufzuholen, daher bereits der Bericht von dieser Woche :-). Anstatt von der Eyre Peninsula direkt nach Adelaide zu fahren, machten wir noch einen „kurzen“ (ca. 500km) Umweg ins Outback. Wir besuchten die Opal-Haupstradt der Welt – Coober Pedy. Auf dem Weg dorthin gab es zur …

Weiterlesen »

Jan 25 2015

Woche 12 – Eyre Peninsula

Nachdem wir die Nullarbor Plain durchquert hatten, kamen wir zur Eyre Peninsula, eine „dreieckige Halbinsel“. Dort verbrachten wir die nächsten Tage mit dem Ziel in Port Lincoln, ganz im Süden der Halbinsel, eine Tour zu den Weissen Haien zu machen. Auf dem Weg kamen wir zu vielen schönen Sanddünen, welche natürlich jeweils auch ausgiebig erkundet …

Weiterlesen »

Jan 21 2015

Woche 11 – Südwestaustralien

Es ist wiedermal an der Zeit für einen Wochenbericht von mir. Charly hat ja fleissig kurze Berichte vom jeweiligen Tag mit vieeelen Fotos hochgeladen, ich versuche weiterhin zumindest einmal pro Woche meine Bilder zusammen mit einem „kleinen“ Wochenrückblick auf den Blog zu stellen. Von hohen Bäumen bis keinen Bäumen – so war die erste Woche …

Weiterlesen »

Jan 10 2015

Woche 10 – Shark Bay (Monkey Mia + Francois Peron NP) und Kalbarri NP

In der dritten und letzten Woche mit meinem „Bushcamper“ ging es an die Shark Bay mit dem bekannten Monkey Mia sowie dem Francois Peron Nationalpark sowie später in den Kalbarri Nationalpark. Erster Halt in der Shark Bay war bei den Stromatolithen, irgendwelche alte „Lebewesen“ im Wasser…ich war schonmal vor 12 Jahren bei meinem ersten Westaustralien …

Weiterlesen »

Jan 05 2015

Francois Peron Nationalpark

IMG_3429

Heute hatte ich aber Action! Bin in einer Beach steckengeblieben. Nach diversen erfolglosen „Ausgrabungsarbeiten“ kam dann ein Fahrzeug und hat mich rausgezogen. Phu, das war eine heisse Sache (wortwörtlich, fühlte mich wie im Bachofen…). Das ganze kostete mich etwa 2 Stunden. Nachher gönnte ich mir eine Abkühlung im 40 Grad warmen hot Tub, welche es …

Weiterlesen »

Jan 04 2015

Francois Peron Nationalpark

Der Nationalpark ist ein Hammer. Einfach nur WOW! Roter Sand, weisser Strand, Felsen, Gebüsche und dann das 2-3 farbige Meer. Vorallem der nördlichste Punkt Cape Peron ist unglaublich schön. Ich machte dann den Track zum Skipjack Point. Das war fantastisch, im Meer diverse Rochen, Schildkröten und irgend so ein Hai/Rochen Mischling. Zum fahren war es …

Weiterlesen »

Jan 03 2015

Carnarvon – Monkey Mia

IMG_3416

Bin heute weiter südwärts gefahren und besuchte zuerst die Stromatolithen (sind nicht so spektakulär, aber alt, gelten als älteste Lebewesen der Welt). Weiter gings es dann zur Shell Beach. Die ganze Beach besteht nur aus kleinen weissen Muscheln. Schlussendlich bin dann etwas ungeplant doch Monkey Mia gelandet. Ich habe einen Voucher für eine Sunset-Sail Bootstour …

Weiterlesen »

Jan 02 2015

Quobba Blowholes – Carnarvon

Heute habe ich Red Bluff (ein spektakuläres Küstengebiet zum Surfen) und die Blowholes besucht. Aber ohne Wellen war es nicht so spektakulär. Ich bin dann rund 80km weitergefahren nach Carnarvon. Hier habe ich nach längerer Zeit wieder einmal Power und Wifi (aber sehr langsam).

Ältere Beiträge «

Mehr Einträge abrufen